Geschichtliches
Das Holzhandwerk hat lange Tradition in unserer Familie.
So gründete Max Hübner im Jahre 1947 die „Bau-u. Möbeltischlerei Max Hübner“ in Geyer.
Die Firma bestand aus dem Inhaber einem Angestellten, einer Hobelbank und ein paar Handwerkzeugen.In den darauf folgenden 8 Jahren wurde mit viel Mühe und Fleiß die Firma immer weiter ausgebaut und erweitert. Auch ein Umzug in eine größere Werkstatt folgte und die ersten Bearbeitungsmaschinen wurden angeschafft. Doch durch die wirtschaftliche und vor allem politische Lage wurde die Tischlerei im Jahre1955 geschlossen und man werkelte im Schnitz- und Krippenverein Geyer mit dem Werkstoff Holz weiter.
Nach Max Hübner, trat schließlich auch sein Sohn Siegfried und auch sein Enkel Michael in den Schnitzverein Geyer ein.
Am 29.11.2001 war es dann endlich wieder soweit und man wagte den Schritt in die Selbständigkeit.Die Firma Hübners Holzartikel wurde gegründet um in alte Fußstapfen zu treten und das Holzhandwerk mit seiner langen Tradition weiter zu führen.
Ab 01.08.2010 hat Michael Hübner in 3. Generation, als neuer Geschäftsinhaber die Firma Hübners Holzartikel übernommen.